Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter durch die Seite navigieren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info finden Sie hier

Niza Ferienhaus in Javea, Costa Blanca, Spanien

   Mehr Information

Ferienwohnung Niza für 10 Personen in Javea, Costa Blanca, Spanien

Moderne und komfortable Ferienwohnung in Javea, an der Costa Blanca, Spanien für 10 Personen. Die Ferienwohnung liegt in einer residentiellen Umgebung, in der Nähe von Restaurants und Bars, Geschäften und Supermärkten und etwa 500 M entfernt vom Strand von El Arenal.

Die Ferienwohnung hat 4 Schlafzimmer und 3 Badezimmer, verteilt auf 2 Etagen. Die Unterkunft bietet Privatsphäre und einen Gemeinschaftsgarten mit Rasen und Bäumen. Die Bequemlichkeit und die Nähe vom Strand, Einkaufsmöglichkeiten und Orten zum Ausgehen machen dies zu einer geeigneten Ferienwohnung um Ihre Ferien zu verbringen mit Familie und Freunden.

Interieur der Ferienwohnung

  • Ferienwohnung mit 2 Etagen
  • Wohn-/Esszimmer mit Klima-Anlage und Fernsehen
  • 4 Schlafzimmer und 3 Badezimmer
  • Waschmaschine in der Küche

Küche

  • Küche mit Elektroherd, Elektroofen, Mikrowelle, Geschirrspülmaschine, Kühl-Gefrierkombination, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Mixer, Brotröster und Entsafter

Schlafzimmer und Badezimmer

  • 3 Schlafzimmer, jedes mit Doppelbett und Klimaanlage
  • Schlafzimmer mit 2 Doppelbetten und Klimaanlage
  • Badezimmer mit Einzelwaschbecken, Badewanne mit Dusche, Bidet und Toilette
  • ensuite Badezimmer mit Einzelwaschbecken, Badewanne mit Dusche, Bidet und Toilette
  • Badezimmer mit Einzelwaschbecken, Dusche, Bidet und Toilette
  • insgesamt 3 Badezimmer

Aussen

  • eingezäuntes Grundstück
  • lagunenförmiger gemeinsamer Pool
  • Kinderbecken
  • Gemeinschaftsgarten mit Rasen und Bäumen
  • überdachte Terrasse
  • Aussendusche
  • Freisitz und Essplatz im Freien

Mehr Info

  • nächster Strand: El Arenal (innerhalb von 500 Metern der Wohnung)
  • nächster Flughafen: Alicante (innerhalb von 100 Kilometern der Wohnung)
  • öffentliche Verkehrsmittel: Bus innerhalb von 200 Metern der Wohnung
  • Haustiere sind nicht erlaubt

Features und Dienstleistungen die im Mietpreis enthalten sind der Ferienwohnung

  • Bügeleisen und-brett
  • Rezeptionsdienst und 24 Stunden telefonische Unterstützung

Features und Dienstleistungen gegen Aufpreis

  • Internet (WiFi)
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Klimaanlage (4 klimatisierte Räume)

Offizielle Identifikationsnummer der Unterkunft: AT-448091-A

Klicken Sie auf das An- und Abreisedatum, um den Mietpreis zu berechnen.
Verfügbar
Nicht verfügbar
Von Ihnen ausgewählte Daten
Verfügbar auf Anfrage
Preise auf Anfrage
Obligatorischer An- und Abreisetag
Juni 2019
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
       
Juli 2019
MoDiMiDoFrSaSo
       
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
August 2019
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
       
September 2019
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Oktober 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
       
November 2019
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
       
Dezember 2019
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Januar 2020
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
       
Februar 2020
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
242526272829 
       
März 2020
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
April 2020
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
       
Mai 2020
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
       
Juni 2020
MoDiMiDoFrSaSo
       
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Juli 2020
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
       
August 2020
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Mietpreise Niza
Preis in € pro Woche

WICHTIG ZU WISSEN

Die angegebenen Preise verstehen sich pro Woche inklusive Nebenkosten. Das bedeutet nicht, dass Sie immer eine Woche mieten sollten. Außerhalb der Hochsaison können Sie Ihren An- und Abreisetag frei wählen, indem die gewünschten Termine im Verfügbarkeitskalender angeklickt werden, die Miete wird automatisch für Sie berechnet. Auf Wunsch können Sie mit der Online-Buchung mit sofortiger Bestätigung fortfahren.
Ab Bis
15.06.2019 29.06.2019 € 830
29.06.2019 13.07.2019 € 1.457
13.07.2019 27.07.2019 € 1.670
27.07.2019 24.08.2019 € 1.872
24.08.2019 31.08.2019 € 1.457
31.08.2019 14.09.2019 € 860
14.09.2019 13.06.2020 € 759

WICHTIG ZU WISSEN

Die angegebenen Preise verstehen sich pro Woche inklusive Nebenkosten. Das bedeutet nicht, dass Sie immer eine Woche mieten sollten. Außerhalb der Hochsaison können Sie Ihren An- und Abreisetag frei wählen, indem die gewünschten Termine im Verfügbarkeitskalender angeklickt werden, die Miete wird automatisch für Sie berechnet. Auf Wunsch können Sie mit der Online-Buchung mit sofortiger Bestätigung fortfahren.
Zuschläge im Mietpreis enthalten:
Schadensversicherung 1,2 % des Mietpreises
Zusätzliche buchbare Ergänzungen:
Linnen € 15 pro Person
Eine Person mehr € 100 pro Woche
Bewegliche klimatisierte Luft € 98 pro Woche
Fan € 25 pro Woche
Strandtücher € 5 pro Person
Kinderbett (Wiege) € 35 pro Buchung
Kinderstuhl € 30 pro Buchung
Maskottchen € 50 pro Buchung
Internet modem 3G € 35 pro Woche
Airport service (one way) € 225 pro Buchung
Ankunft nach der geplanten Zeit € 30 pro Buchung
Reise-und Stornierungsversicherung € 12,73 pro Person

Begriffen im Dienst:

Die Zurverfügungstellung der Wohnung, die völlig mit den ganzen Diensten und Einrichtungen ausgestattet wurde, die im beschreibenden, Wasser, Gas (außer der Heizung), Elektrizitätsverbrauch (außer der Klimatisierung) und Wartung des Gartens und des Schwimmbades angegeben sind.

Nicht begriffen im Dienst:

Die Kaution von 300 € (außer gegenteiliger Ansicht), die Heizung, Elektrizität für die Klimatisierung, zusätzliche Person, Haustier das so, Internetschlüssel 3g, Wahlleinen und zwingende Endreinigung nach Kapazität erlaubt ist.

Ausstattung Niza

  • Unterkunft für diese Personenanzahl
  • Mietobjekt bestehend aus 2 Etagen
  • Verfügbarkeitskalender online
  • Strand innerhalb vonn 500 m.
  • Supermarkt innerhalb vonn 500 m.
  • Bars und Restaurants innerhalb vonn 200 m.
  • Öffentliche Verkehrsmittel innerhalb von n 200 m.
  • Pool für Kinder
  • Gemeinschaftsgarten
  • Internetanschluss
  • Waschmaschine
  • Fernsehen
  • Mikrowelle
  • Spülmaschine
  • Rezeption Service
  • 24x7 Telefonische Unterstützung
  • Handtücher

Bewertungen von Ferienwohnung Niza in Javea


Nachfolgend sehen sie die durchschnittliche Kundenbewertung für das Ferienmietobjekt Niza für jede einzelne Kategorie des Mietobjektes, sowie die generelle Bewertung des Ferienhauses, der Ferienvilla oder des Ferienappartements.

Die Bewertungsskala jeder Kategorie geht von 1 bis 10, wobei 10 die höchste und 1 die niedrigste Punktzahl jeder Kategorie darstellt.

Anzahl der Kunden, die für dieses Objekt abgestimmt haben

2

1. Innenausstattung

9,5
Die Bewertung von Design, Möbel und Dekoration des Wohnzimmers, Esszimmers und der Schlafzimmer.

2. Aussenbereich

9,5
Bewertung des Komfort und Qualität der Terrassen (sowohl überdachte als auch offene), Grill und Grillplatz oder auch Sommerküche, Gartenmöbel und Liegestühle

3. Privatsphäre und Stille

9,5
Bewertung des Standortes der Villa und der Privatsphäre im Garten oder den Terrassen : ist der Aussenbereich von der Strasse einsehbar, Abstand zu den Nachbarn, etc. Zu berücksichtigen ist die Relation zwischen Erreichbarkeit der Hauptstrassen, Stadt, Strand, etc. und der Stille des Mietobjektes

4. Garten und Pool

9,5
Der Garten und Pool sollten nach der Grösse, Gestaltung, Qualität und Komfort beurteilt werden.

5. Aussicht

8,5
Bewertung der Ausblicke vom Mietobjekt auf die Umgebung, Bucht, Berge, Meer, etc.
(Wird nicht im Durschnitt mitberechnet)

6. Küche

10,0
Die Bewertung der Küche sollte über die Grösse, den Stil, die Ausstattung und den angebotenen Komfort bewertet werden

7. Badezimmer

10,0
Die Bewertung der Bäder sollte in Bezug auf Grösse, den Stil, Ausstattung und angebotenen Komfort bewertet werden

Gesamtdurchschnitt

9,7

Jávea Strand

JÁVEA / XÀBIA

COSTA BLANCA – SPANJE

Jávea oder Xàbia auf Valenciano, ist eine schöne Küstenstadt und ein ideales Urlaubsziel an der Costa Blanca , Comunidad Valenciana, aber zugehörig zur Provinz Alicante in Spanien. Jávea ist das östlichste Dorf Spaniens und der Region La Marina Alta. Genießen Sie die typisch mediterrane Kultur in klimatisch günstigen Lage an der Küste mit wunderschönen Stränden, Menschen aus verschiedenen Kulturen, Gastronomie und Festivals.



Der Sandstrand El Arenal mit Berg Montgo in Jávea

Jávea hat eine Fläche von 68,4 km2 und ist von verschiedenen Stränden und Bergen umgeben. Die Hochebene der "Las Planas" und dem "Cap de Sant Antoni" befinden sich im Norden von Jávea, mit einer Höhe von 167m über dem Meeresspiegel. Der Berg „Montgo“ mit einer Höhe von 753m befindet sich im Nordosten und das breite Tal des Rio Gorgos im Osten von Jávea. Im Süden wird Jávea von den Bergen von „La Granadella“, die sich auf einer Plattform von 200m Höhe befinden und dem "Cap de la Nao", abgegrenzt. Das berühmte „Cabo de la Nao“ ist der östlichste Punkt Spaniens und dort befindet sich ein herrlicher Aussichtspunkt und ein steinerne Markierung die diesen „östlichsten Punkt“ der iberischen Halbinsel markiert.

Jávea besteht aus 3 Teilen: dem historischne Zentrum, dem Hafen und dem Strandgebiet Arenal. Rundherum befinden sich die verschiedenen Wohngebiete.

Markt von Jávea strand Jávea Haven Jávea




Historisches Zentrum

Die Altstadt von Jávea ist der Teil, der bis zum heutigen Tag seinen typischen spanischen Charakter erhält. Typische Merkmale sind die engen Gassen, weiß gestrichenen Häuser, gewölbte Torbogen, gotische Fenster, schmiedeeisernes Gitterwerk, die sogenannten "rejas" und viele kleine Steinbalkone und Natursteinnischen.

Zentrum Altstadt von Jávea Zentrum Altstadt von Jávea




Haven

Hafen von Jávea

Der Hafen von Jávea, entstand im fünfzehnten Jahrhundert und entwickelte sich bis zu seinem Höhepunkt im neunzehnten Jahrhundert mit dem Export von Rosinen. Heute ist der „puerto de Jávea“ ein Fischerhafen und das Anlegen und Auslaufen der Boote und die traditionellen Versteigerungen von Fisch sind zu einer Touristenattraktion geworden. Die Wohngebiete rund um den Hafen vermitteln noch immer den Charakter eines Fischerdorfes mit engen Gassen und alten, kleinen Häuschen.



Der Arenal Strand

Der Arenal Strand, gelegen in der Mitte der Bucht von Jávea, ist die wichtigste touristische Attraktion und zweifellos der bekannteste Strand Jáveas, dank seines feinen Sandes und flachem Wasser. An der Strandpromenade gibt es viele Geschäfte, Restaurants, Bars und Discotheken, die man bei Tag und Nacht besuchen kann um ein Häppchen zu essen oder etwas zu trinken.

Der Arenal Strand Jávea




Klima von Jávea / Xàbia - Costa Blanca

Das Klima in Jávea, als auch an der restlichen Costa Blanca, ist das ganze Jahr über mild bis moderat. Der Berg Montgo schützt Xàbia vor Kaltluft aus dem Norden im Winter und die Meeresbrisen aus dem Osten, die vom Meer wehen, machen die Hitze im Sommer erträglicher.

Die Bucht von Jávea El Arenal Jávea Der Berg Montgo

Die durchschnittliche Jahrestemperatur schwankt entsprechend zwischen 17 und 22 Grad, mit einer durchschnittlichen Temperatur von 12 Grad im Januar bis 28 Grad im Juli und August. Jávea ist sehr grün und obwohl es nicht oft regnet hat Xàbia grosse unterirdische Wasserreserven. Man nimmt an, dass dies eine der möglichen Erklärungen für den Namen der Stadt ist. Vom arabischen Wort "Xabiga" abgeleitet, welches eine Art von Grube oder Wasserreservoir beschreibt, wie es sie an diesem Ort in großen Mengen vorkommen.



Die Geschichte von Jávea / Xàbia

Jávea hat eine reiche Geschichte, wahrscheinlich aufgrund seiner Lage an der Küste, des milden Klimas und des naheliegenden Tals haben sich im Laufe der Zeit viele Siedler und Eroberer in diesem Gebiet niedergelassen. Der älteste Beweis des menschlichen Daseins seit der Entstehung von Jávea wurde in einer Höhle des Berges Montgo gefunden, wo einige Materialien aus der Altsteinzeit, rund 16.000 Jahre vor unserer Zeitrechnung, stammen.

Windmühlen in Jávea Monasterio de Cotalba Jávea Iglesia Loreto in Jávea

In der Geschichte von Jávea sind 7 wichtige Etappen zu unterscheiden: die Iberische Epoche, die Römische Epoche, die Westgotische Epoche, die Islamische Epoche, das Mittelalter, die Neuzeit und das Zeitgenössische Zeitalter. Aber die wichtigsten und relevantesten Etappen in der Geschichte von Jávea / Xàbia sind vielleicht die Römische und die Maurische Epoche, da Jávea lang von den Römern und Mauren besetzt war.





Landschaft und Umgebung von Jávea / Xàbia

Jávea liegt zwischen zwei Landzungen, dem „Cabo San Antonio“ und dem „Cabo de la Nao“, und ist geschützt vom Berg „Montgo“.

Der Berg Montgo Der Berg Montgo

Die Küste von Jávea erstreckt sich über eine Länge von 25km und bietet eine abwechslungsreiche Landschaft. Die Küste selbst besteht hauptsächlich aus schroffen Klippen und Buchten mit verschiedenen Arten von Kies-Stränden, alten Toscavorkommen und dem Sandstrad “Arenal“. Die Klippen, Buchten und verschiedenen Höhlen die sich entlang der Küste verbergen, können auch wunderbar vom Meer aus bewundert werden. Die hügelige Landschaft von Jávea ist mit ausgedehnten Kiefernwäldern bedeckt und die flachen Gebiete sind sehr fruchtbar, dort werden Trauben, Mandeln, Oliven, Orangen und Zitronen angebaut.

Der Berg Montgo
Luxus Villen in Jávea an der Küste
Ferienhäuser in Jávea Balcon al Mar

Die Landschaft von Jávea (und Denia) wird durch den Berg Montgo gekennzeichnet, der vom weiten Umkreis aus sichtbar ist und weit über alle umliegenden Wohngebiete emporragt. Viele sagen, dass dieser Berg von Jávea aus einem Elefanten-Kopf gleicht, dessen Rüssel sich bis zum Meer erstreckt. Der Montgo ist 753m hoch, besteht aus Felsformationen, Klippen und Höhlen und ist die Heimat einer der einzigartigsten Floras und Faunas ganz Spaniens. Im Jahr 1987 wurde das Montgogebiet zum Nationalpark erklärt. Es ist möglich, den Berg von verschiedenen Orten aus zu erklimmen, es werden auch verschiedene Ausflüge mit Führer angeboten.



Denia

Auf der anderen Seite des Berges liegt Denia, ein spanisches Fischerdorf das zu einem der wichtigsten touristischen Ferienorte an der Costa Blanca herangewachsen ist. Mit seinen langen Sandstränden, charmanten Gassen mit verschiedenen Geschäften, Restaurants und Cafés, der Hauptstraße Marqués del Campo, dem Fischerhafen und einem neuen Jachthafen ist Dénia sicher während Ihres Aufenthalts einen Besuch wert.

Haven van Denia

Um Jávea herum liegen die spanischen Dörfer Jesus Pobre, Benitachell, Gata de Gorgos und Pedreguer, die ihren typischen spanischen Charakter noch immer beibehalten. Wer während seines Aufenthalts eine der größeren Städte besuchen will kann einen Ausflug nach Benidorm (etwa 45 km), Alicante (etwa 90 km) oder Valencia (etwa 100 km) unternehmen.



Die Strände und Buchten von Jávea / Xàbia

Strand Balcon al Mar

strand von Balcon al Mar

La Granadella

La Granadella

Strand El Arenal

Strand El Arenal

Strand Portichol

Strand Portichol



Die 25 km lange Küste Xàbias bietet eine Vielzahl von Stränden und Buchten, die für ihre natürliche Schönheit, klares Wasser und mediterrane Waldlandschaft bekannt sind. Wir unterscheiden Kies-, Stein- , Felsen- oder Sandstrände, wo verschiedene Arten von Wassersport praktiziert werden können: Jetski, Windsurfen, Kanu-und Kajakfahren, Wasserski, Tretboote, Segeln, Angeln, usw.

Strand Jávea Strand Haven von Jávea Terrasse am Wasser

Neben dem Arenal gibt es mehrere Kies-und Felsstrände wie zum Beispiel Pope - Tanó, La Grava, La Muntanyar und La Caleta. Das klare Wasser und die schöne Aussicht, machen diese Strände einzigartig, auch schnorcheln bietet Ihnen hier schöne Unterwasseraussichten.

La caleta La Muntanyar La Grava

La Granadella ist eine der schönsten Buchten von Jávea, mit Felswänden auf beiden Seiten bietet diese Bucht, bestehend aus Kieselsteinen, atemberaubende Ausblicke, kristallklares Wasser, Schnorchelmöglichkeiten und man kann mit dem Kanu entlang den beeindruckenden Klippen und Höhlen fahren. Der Granadella Strand ist im Sommer 2012 zum schönsten Strand Spaniens gewählt worden. La Barraca - Portixol ist eine ruhige Bucht und besonders bei Fischern und der örtlichen Bevölkerung beliebt, ausserdem hat man einen schönen Blick auf die Insel Portitxol. Wenn wir von den Stränden in Jávea sprechen, dürfen wir nicht vergessen, die berühmten „chiringuitos“ zu erwähnen. Diese typischen, kleinen Strandbars sind etwa von Juni bis September geöffnet und befinden sich am Wasser entlang, auf dem Weg zwischen dem Hafen und dem Arenal. Nehmen Sie in einer dieser Strandbars unbedingt einen Drink. Der Meerblick und die frische Meeresbrise vermittelt Ihnen das ultimative Urlaubsgefühl. Die meisten Bars bieten auch kleine Snacks an und abends können Sie dort einen Drink oder einen Cocktail und oft auch Live Musik genießen.



"Miradores" - die Aussichtspunkte Jáveas / Xàbias

Entlang dieser wunderschönen Küste blickt Xàbia von seinen 15 „miradores“„oder Aussichtspunkten über das Meer hinaus. Diese sind allesamt gut markiert, so dass sie leicht für den Besucher zu finden sind. Von Norden nach Süden finden Sie die Folgenden: Els Molins, Cap de Sant Antoni, Punta del Castell, Sequia de la Noria, Cala Blanca, Caletes, Creu del Portitxol, L'Illa, Falzia, Cap Negre, Cap de la Nau, Pesqueres, Ambolo , Castell de la Granadella und Granadella. Wir empfehlen Ihnen auf jeden Fall, während Ihres Besuchs in Jávea, eine Route entlang dieser Aussichtspunkte zu machen.

Aussichtspunkte Jáveas


Sport in Jávea / Xàbia

Auch für den sportlichen Urlauber bietet Jávea genügend Möglichkeiten: Tennis, Golf, Mountainbiking, Wandern, Bootfahren, Radfahren, um nur einige davon zu nennen.

Neben den zuvor genannten Wassersportaktivitäten wie Jetski, Windsurfen, Kanu- und Kajakfahren, Wasserski, Tretboot fahren, Segeln, Angeln, Schnorcheln, Tauchen und Strand-Aktivitäten wie Beach-Volleyball sind auch Wandern, Radfahren, Mountainbiken und Klettern in dieser Region beliebt. Es gibt verschiedene Routen im Montgogebiet, Reserva Marina, Ruta de Las Ermitas, Granadella, bis zum Leuchtturm oder den Aussichtspunkten, quer durch die schöne Landschaft und das Tal.

Sport in Jávea / Xàbia

In Jávea gibt es mehrere Tennisplätze und einen Tennisclub, einen Reitclub, einen Segelclub, eine Turnhalle, verschiedene Tauchschulen, einen Radsportverein, Basketball- und Fußballplatz, ein Schützenverein und einen Golfplatz mit Golfclub.



Golf in Jávea / Xàbia

Es gibt mehrere 9- und 18-Loch Golfplätze in der Comunidad Valencia und an der Costa Blanca, das Klima in dieser Region macht es möglich, das ganze Jahr über spielen zu können.

Der Golfplatz von Jávea liegt auf dem Weg von Jávea nach Benitachell. Dieser 9-Loch Golfplatz wurde von Francisco Moreno entworfen und wurde 1981 eröffnet. Geschützt durch das „Cap San Antonio“ hat dieser Platz das ganze Jahr über ein perfektes Mikroklima und befindet sich in einem wunderschönen natürlichen Gebiet, umgeben von Pinien.

Golf in Jávea / Xàbia

In der Nähe gelegen befindet sich der 27-Loch Golfplatz La Sella, von José María Olazábal im Jahr 1991 entworfen und dank seiner hervorragenden Bedingungen, die es ermöglichen das ganze Jahr über spielen zu können, international bekannt. Es kann zwischen drei verschiedenen 9-Loch-Bahnen mit drei verschiedenen Farben und dazugehörigen Namen wählen. Die Namen wurden nach lokalen Winden die durch ihre geographische Lage festgelegt sind gewählt:

  • Llebeig, nach Süden ausgerichtet, auf Valenciano ist das der Name für den heißen Wind der aus der Sahara kommt
  • Gregal, nach Osten ausgerichtet, verdankt seinen Namen den alten Zeiten, in denen der Wind gebraucht wurde um mit Schiffen nach Griechenland zu gelangen
  • Mestral, von Norden kommend, verdankt seinen Namen dem kalten von den Bauern gefürchteten Wind.

Auf allen drei Plätzen können Sie Golfen in purer Natur geniessen.

Golf Club La Sella


Shopping in Jávea / Xàbia

Hübsche Souvernirläden an der Promenade, Boutiquen im Hafen und im Dorf bieten Ihnen einen Shopping-Tag in Jávea, schlendern Sie am Strand entlang oder durch die engen Gassen im Dorf.
Natürlich gibt es auch einen Wochenmarkt in Jávea, der jeden Donnerstag im Dorf aufgebaut wird, und wo nicht nur Obst und Gemüse gekauft werden kann. Auch Textilartikel wie Schuhe, Taschen, Haushalts- Garten- und Küchenartikel etc. und kleine Mitbringsel oder Souvenirs werden hier häufig gekauft.
In der Nähe von Jávea, in der nahgelegenen Ortschaft Ondara, befindet sich das „Portal de la Marina“ Einkaufszentrum, das neben vielen Mode-, Möbel- und Livestyle-Geschäften auch Restaurants auch ein Kino bietet. Für diejenigen, die einen Tag in einer der nahegelegenen Städte verbringen wollen sind Valencia und Alicante zu empfehlen. Dort können Sie entweder einen klassischen Städtetrip machen, Sehenswürdigkeiten und Denkmäler besichtigen oder einfach nur eine spannende Shopping-Tour unternehmen. Vor allem die schönen Gebäude im Zentrum von Valencia sind empfehlenswert und können oft ohne Eintrittsgeld bewundert werden.

Sehenswürdigkeiten in Jávea / Xàbia

Iglesia de San Bartalomé

Das bemerkenswerteste Gebäude in der Altstadt ist zweifellos die Kirche von San Bartolomé, aus dem vierzehnten bis sechzehnten Jahrhundert, mit Erweiterungen im achtzehnten und neunzehnten Jahrhundert. Das wichtigste Werk gehört in die Isabellen Gotik. Dessen Wichtigkeit und Bedeutung führten dazu, dass es im Jahr 1931 zu einem Nationalen Kunstdenkmal erklärt wurde.

Iglesia de San Bartalomé


Mercado Municipal de Abastos

Gegenüber der Kirche befindet sich heute die kommunale überdachte Markthalle, wo Sie die unterschiedlichste Auswahl an Lebensmitteln wie Obst, Gemüse, frischem Fisch und Fleisch finden können. Früher stand an dieser Stelle ein Kloster "Convento de las Agustinas Descalzas", welches während des Bürgerkriegs (1936-39) niedergerissen wurde, um eine überdachte Martkhalle zu bauen. Allerdings wurde dieser Plan nicht vor dem Jahr 1946 wirklich ausgeführt.

Mercado Municipal de Abastos Jávea


Iglesia de Nuestra Señora de Loreto

Der Charme des Hafengebiets wird zusätzlich durch die Kirche „Iglesia de Nuestra Señora de Loreto“ (die Kirche Unserer Lieben Frau von Loreto), die im Jahr 1967 eröffnet wurde, unterstrichen. Bekannt für seine gewagtes Design mit verschiedenen Linien und die Konzeption des Raumes in der Form eines umgedrehten Schiffes.

Iglesia de Nuestra Señora de Loreto Iglesia de Nuestra Señora de Loreto binnen


Casa del Cable - Das Kabelhaus

Ein weiteres interessantes Gebäude im Hafen ist die Casa del Cable (das Kabelhaus) aus dem Jahr 1860, wovon nur noch die Säulen der "Naia" erhalten geblieben sind. Es beherbergte die Telegrafen-Station, die die Halbinsel via eines Unterwasser-Kabels mit Ibiza verband. Nach der Renovierung werden die Säle nun für Kunstausstellungen genutzt.

Casa del Cable


Ermitas der Conquista - Kapellen der Eroberung

Die Kapellen wurden im 14. und 15. Jahrhundert erbaut und wegen der Zeitspanne in der sie gebaut wurden, nämlich während der christlichen Besatzung, so benannt. Rund um Jávea unterscheiden wir die Folgenden:

  • San Antonio, lag auf dem Kap das ihm seinen Namen gab (Cabo San Antonio). Es gibt nur noch die Überreste eines Pflasters aus Fliesen.
  • Popul (XIV-XV) gelegen auf der Ctra. Jesus Pobre mit Gemälden von Soler Blasco.
  • San Juan (XV-XVI), wurde im Jahr 1817 die alte Begräbnisstätte.
  • Santa Lucía und Sta. Bárbara (XIV-XV) ist die schönste und repräsentativste. Am Namenstag von St. Llúcia am 13. Dezember steigt das Dorf in einer Wallfahrt den Hügel.
Ermitas de la conquista

Das 18. Jahrhundert war ein Zeitalter das durch demografischen und wirtschaftlichen Wachstum, in denen wohlhabende Familien oder kleine Grundbesitzer diese Schreine errichteten, gekennzeichnet wurde. Sie sind einfach und klein in der Grösse. Von den sechs Kapellen sind in letzter Zeit zwei verschwunden und alle befinden sich in Privatbesitz, außer der Ermita del Santo Cristo del Calvario auf dem Weg nach Denia. Die ursprüngliche Kapelle wurde 1770 gebaut, aber Mitte des 19. Jahrhunderts wurde es in die heutige Kapelle umgebaut, mit einem großen Giebel, verschiedenen geometrischen Figuren, die Form eines griechischen Kreuzes und einer mit blau glasierten Ziegeln bedeckten Kuppel.



Die elf Windmühlen auf der Hochebene La Plana

Eine davon datiert aus dem 14. Jahrhundert und die anderen aus dem 18. Jahrhundert. Die Mühle von La Safranera stammt aus dem 19. Jahrhundert (1850). Die Mühlen von La Plana haben eine zylindrische Form, 7 Meter hoch und etwa 6 Meter breit, ihre frühere Funktion war den Weizen zu mahlen.

Die elf Windmühlen

Mittlerweile sind sie veraltet und haben keine Flügel mehr, aber die Reste und Ruinen dieser Windmühlen sind von vielen Orten in Jávea aus zu sehen, da sie sich auf der höher gelegenen La Plana befinden.





Archäologisches und ethnographisches Museum Soler Blasco

Umfasst eine prachtvolle Reproduktion der iberischen Schatzkiste von Jávea, unter anderem mit einem Diadem, das in einem Keramik-Krug in Lluca gefunden wurde. Auch werden Proben von römischen und mittelalterlichen Töpferwaren ausgestellt. Neben diesen acht Ausstellungssälen gibt es zwei Säle für zeitliche Ausstellungen.

Archäologisches und ethnographisches Museum Soler Blasco Archäologisches und ethnographisches Museum Soler Blasco




Feste und Feiern in Jávea / Xàbia:

Beeindruckenden Umzüge, Stierrennen, traditionelle Trachten charakterisieren die Feste von Jávea, die des Öfteren mit einem schönen Feuerwerk abgeschlossen werden. Die wichtigsten Feiertage auf dem Kalender von Jávea sind:

Mauren in Jávea Stiere im Wasser Jávea San Juan Jávea


  • 17. Januar - San Antón Der Schutzpatron der Tiere wird gefeiert mit einer Segnung der Haustiere in der Parroquia del Mar.
  • Karnaval, obwohl er nicht sehr charakteristisch für diese Region ist, wird er trotzdem auch mit Umzügen und Kostümen gefeiert.
  • Ostern hingegen ist eine wichtige Angelegenheit und wird mit der ganzen Familie gefeiert
  • San Vicente Ferrer ist der Schutzpatron der Comunidad Valenciana und die Feier findet am Montag nach dem Ostermontag statt.
  • Festivitäten von Jesus von Nazaret, eine der wichtigsten Aktivitäten dieser Feier ist der Abstieg bis zur Kirche von San Bartolomé und wieder zurück bis zur Kapelle des Calvario mit dem Bild von Jesus von Nazareth. In diesen Tagen werden auch die Kreuze des 2. Mai mit Blumenkreuzen gefeiert.
  • 24 Junio - San Juan beginnt mit den Festen und festlichen Aktivitäten bereits 15 Tage zuvor, von denen die meisten in den letzten 5 Tage vor der Nacht von San Juan statt finden. Stiere, Feuerwerke und die "Focs de San Joan" (Feuer von San Juan) charakterisieren dieses Fest und natürlich das Monument, das aus Pappmaché gefertigt wird.
  • Die dritte Juliwoche - Moros y Cristianos, auch diese Festivitäten, die die Schlacht zwischen Mauren und Christen darstellen, werden in Jávea wie in der ganzen Comunidad Valenciana mit schönen Gewändern, Umzügen, Feuerwerken, gepaart mit Gruss- und Kanonenschüssen, gefeiert.
  • Ende Juli - Ajedrez viviente, das lebendige Schachspiel wird seit 1996 gefeiert und wurde zu einem Fest von nationalem touristischem Interesse erklärt. Es besteht aus einer Bühnenfassung, die sich jedes Jahr auf ein anderes Thema konzentriert und von Kindern die ein lebendiges Schachbrett darstellen präsentiert.
  • Letzte Augustwoche - Anfang September, finden die Fiestas de la Virgen del Loreto statt, die Feierlichkeiten zu Ehren „Unserer Lieben Frau von Loreto“. Mit lokalen traditionellen Festivitäten wie "Bous a al Mar" (Stiere ins Meer).
  • 13. Dezember Santa Lucía, der Aufstieg zur Kapelle von Santa Lucia und das Kosten von heißer Schokoladenmilch.
  • Andere Festivitäten: Santa Cecilia Schutzpatronin der Musikanten (22. November), Nuestra Señora del Carmen, Schutzheilige der Seefahrer (16. Juli), Nuestra Señora de los Ángeles (2. August).
Feiern in Jávea Feuerwerk Jávea Mauren und Christen in Jávea




Wohngebiete in Jávea / Xàbia

Unsere Ferienhäuser und Villen befinden sich in den folgenden Wohngegenden und Wohngebieten:

  • Die Wohngebiete Balcon al Mar, Costa Nova, Marina, Ambolo, La Siesta
  • Die bewaldeten Urbanisationen El Tosalet, Toscal und Cap Marti, Lluca, El Rafalet, Tesoro Golf Park und Seniola
  • Die Wohngebiete zwischen dem Golfplatz und dem Arenal Adsubia, La Finca, Pinosol, Pinomar und Cansalades
  • Das Wohngebiet von Jávea Altstadt und dem Hafen, Partida Mezquida und La Corona
  • Häuser und Villen an den Hängen des Montgo und La Plana oder in der schönen Bucht Porticholl in Mar Azul und Portichol
Villa in Balcon al Mar

Villas in Balcon al Mar

Häuser an den Hängen des Montgo

Häuser an den Hängen des Montgo





Symbolerklärung

Verfügbarkeit und Preise suchen
Ankunft
Abreise
Niza Ferienhaus in Javea, Spanien9,66666666666 / 1010
Pool Villas bv
Pool Villas bv
Jacob Lenneplaan 36
3743AR, Baarn
Die Niederlande
Tel: +31 (0)35 3038120
www.poolvillas.com
Sie können bezahlen mit:
Verpassen Sie nie unsere Angebote
Online Booking System Powered by i-rent.net